05.01.2017

Tarifliche Ausbildungsvergütungen 2016

Das BIBB hat seine jährliche Analyse zur Entwicklung der Ausbildungsvergütungen nach Ausbildungsberufen auf den Stand 2016 aktualisiert. 2016 lagen die Vergütungen in Deutschland im Gesamtdurchschnitt bei 854 € pro Monat. Sie erhöhten sich damit um 3,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. In Ostdeutschland erhöhten sich die tariflichen Ausbildungsvergütungen allerdings um 4,9 % auf durchschnittlich 807 € im Monat. Der Abstand zum westlichen Tarifniveau hat sich im Osten damit verringert: Es wurden nun 94 % (2015: 92 %) der westlichen Vergütungshöhe erreicht.  Mehr Informationen unter: https://www.bibb.de/ausbildungsverguetungen-2016

bibb.de, 05.01.2017


zbb-Newsletter

Möchten Sie monatlich über aktuelle Nachrichten der zbb informiert werden? (info)

 

Die zbb bei Facebook

 

© Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V. (zbb)