29.05.2017

Abschaffung von Kleinmünzen in Italien

Mit Beginn des kommenden Jahres wird Italien keine Ein- und Zwei-Cent-Münzen mehr prägen. Die kleinsten Euro-Cent-Geldstücke sollen abgeschafft werden, entschied die zuständige Bilanzkommission der Abgeordnetenkammer in der italienischen Hauptstadt. Entsprechend sollen in Zukunft die Preise für Waren und Dienstleistungen auf den nächsten Fünf-Cent-Betrag gerundet werden.

lebensmittelpraxis.de, 29.05.2017


Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

zbb kompakt

Service

Newsletter

Die zbb bei Facebook

 

© Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V. (zbb)