29.05.2017

Abschaffung von Kleinmünzen in Italien

Mit Beginn des kommenden Jahres wird Italien keine Ein- und Zwei-Cent-Münzen mehr prägen. Die kleinsten Euro-Cent-Geldstücke sollen abgeschafft werden, entschied die zuständige Bilanzkommission der Abgeordnetenkammer in der italienischen Hauptstadt. Entsprechend sollen in Zukunft die Preise für Waren und Dienstleistungen auf den nächsten Fünf-Cent-Betrag gerundet werden.

lebensmittelpraxis.de, 29.05.2017


zbb-Newsletter

Möchten Sie monatlich über aktuelle Nachrichten der zbb informiert werden? (info)

 

Die zbb bei Facebook

 

© Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V. (zbb)