18.12.2017

Berufsabschluss durch Teilqualifikationen in Transfergesellschaften

Mit der Einführung des § 111a SGB III wurden die Förderung von abschlussbezogenen Qualifizierungen in Transfergesellschaften entschieden gestärkt. Dabei sind insbesondere Teilqualifikationen ein vielversprechendes Konzept für die Qualifizierungspraxis. Eine Studie, die in Zusammenarbeit von Bertelsmann Stiftung und Hans Böckler Stiftung entstanden ist, beschreibt Ansatzpunkte und geeignete Zielgruppen von Teilqualifikationen in Transfergesellschaften. Die Studie ist zum Download erhältlich unter  https://www.boeckler.de/5248.htm?produkt=HBS-006669&chunk=1&jahr= 

bertelmann-stiftung.de, 18.12.2017


Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

zbb kompakt

Service

Newsletter

Die zbb bei Facebook

 

© Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V. (zbb)