20.12.2017

Google will Werbeblocker ab Februar einsetzen

Google will ab dem 15. Februar 2018 seinen bereits angekündigten Chrome Adfilter starten – zunächst voraussichtlich aber nur in den USA und in Europa. Für Website-Betreiber bedeutet das: Sie müssen bis Januar ihre Angebote von unzulässig erachteten Werbeformen wie Pop-Ups oder Autoplay-Videos befreien, um keine Umsatzverluste zu riskieren.

heise.de, 20.12.2017


Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

zbb kompakt

Service

Newsletter

Die zbb bei Facebook

 

© Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V. (zbb)