21.11.2018

Geoblocking-Verordnung ab Dezember

Ab dem 03. Dezember 2018, noch rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft, gilt die neue Geoblocking-Verordnung. Sie soll den grenzüberschreitenden Handel stärken und bringt vor allem Abmahnfallen für den Händler. Der Rechtsanwalt Rolf Becker von WIENKE & BECKER – KÖLN, klärt über Anforderungen und Fallen auf: https://www.ifhkoeln.de/fileadmin/ECC_Rechtstipp/ECC-Rechtstipp_2018-Nr-160-November-2018.pdf  

ifhkoeln.de, 21.11.2018


Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

zbb kompakt

Service

Newsletter

Die zbb bei Facebook

 

© Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V. (zbb)