eLearning

eLearning heißt nichts anderes als computergestütztes Lernen. Wissensinhalte werden multimedial aufbereitet und per Internet, Intranet oder CD-ROM dem Lerner zur Verfügung gestellt.

eLearning kann besonders für Unternehmen einen Kostenvorteil gegenüber traditionellen Weiterbildungslehrgängen bringen. Reisekosten und –zeiten entfallen und eLearning-Angebote sind in der Regel weniger zeitaufwendig. Dazu kommt, dass das Lernen selbst individueller abläuft: der Lerner steuert das Tempo und den Kursablauf selbst, kann notwendige Inhalte vorziehen oder Bekanntes überspringen.

  • Unter der Rubrik FAQ werden weitere Informationen zum Thema eLearning bereitgestellt.
  • Die Auflistung der Adressen der eLearning-Anbieter ermöglichen Ihnen den direkten Kontakt als auch das Ausprobieren des ein oder anderen Schnupperangebotes.
  • Aktuelle eLearning-Angebote speziell für den Handel finden Sie in der Lernplattform der zbb.
 

© Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V. (zbb)