Flexible Learning in der beruflichen Aus- und Weiterbildung für den Einzelhandel

Ziel

Ziel des Projektes war die Förderung und Implementierung flexiblen Lernens in die Aus- und Weiterbildung im Einzelhandel. Um dies zu erreichen wurde eine Auswahl an eLearning - Modulen entwickelt und erprobt. Die eLearning - Module bauen aufeinander auf und verlaufen vertikal durch die verschiedenen Ausbildungsstufen von der Berufsvorbereitung bis zum Bachelor. Um die Nachhaltigkeit zu gewährleisten, unterstützt ein Qualifizierungskonzept das Bildungspersonal bei der Implementierung flexibler Lernmöglichkeiten in den Bildungsprozess.

Ausführliche Informationen unter www.flexible-learning.de .

Aufgabenschwerpunkte waren

  • Analyse des Bedarfs von Lernern und Unternehmen
  • Recherche bereits vorhandener Lehr- und Lernmaterialien entsprechend der neuen Verordnungen
  • Entwicklung und Erprobung von eLearning - Modulen zu den Themen Warenwirtschaft und Marketing entlang der verschiedenen Aus- und Weiterbildungslevel
  • Entwicklung eines NQF - Modells Einzelhandel sowie eines Zertifizierungsmodells
  • Entwicklung und Erprobung eines Qualifizierungskonzeptes für das Bildungspersonal
  • Entwicklung und Etablierung einer Kommunikationsplattform als Vernetzungsinstrument aller Bildungsbeteiligten

Projektpartner

  • Akademie Handel e.V., München
  • Berufskolleg an der Lindenstraße, Köln
  • BiBB
  • Bildungszentrum des Sächsischen Einzelhandels gGmbH
  • Bildungszentrum Handel und Dienstleistungen Thüringen gGmbH
  • Fachhochschule Worms
  • Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • HDE
  • Institut für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung gGmbH
  • Metro AG
  • Modern Learning
  • REWE Zentral AG
  • Ver.di

eLearning Module

Hier finden Sie die Inhaltsverzeichnisse der im Projekt entwickelten eLearning Module:

Förderzeitraum

September 2007 – August 2010

Förderung

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.


zbb-Newsletter

Möchten Sie monatlich über aktuelle Nachrichten der zbb informiert werden? (info)

 

zbb kompakt

Service

Newsletter

 

© Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V. (zbb)