Bildungsanbieter

Qualifizierung für den Handel flächendeckend/ kompetent/ branchenorientiert

Der Handel verfügt über ein bundesweites Netz von insgesamt 42 Fachschulen und Bildungszentren.

Die Fachschulen des Einzelhandels sind Einrichtungen der Bundesfachverbände mit dem Auftrag, branchenspezifische Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln.

Die Bildungszentren sind Einrichtungen der Regional- und Landesverbände mit dem Auftrag, überall dort in ihrem Verbandsgebiet Seminare und Lehrgänge durchzuführen, wo die Unternehmen und die Mitarbeiter des Einzelhandels zusätzliche Qualifikationen brauchen.


zbb-Newsletter

Möchten Sie monatlich über aktuelle Nachrichten der zbb informiert werden? (info)

 
 

© Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V. (zbb)